Kirche Kunterbunt 5. Mai 2024 um 10.30 Uhr in Hochdorf

Kirche Kunterbunt 5. Mai10.30 -13 Uhr in Hochdorf

Sei dabei! Bei vielen Spielen, Basteleien, Experimenten, Liedern. Impulsen und Geschichten rund um das Thema: Heilige Familie! – Kennst du Maria?
Eingeladen sind Familien mit Kindern von 0-12 Jahren, und alle die Freude an Gemeinschaft haben.

Wir beginnen um 10.30 vor der Marienkirche in Hochdorf (Uhlandstraße). Bei Regen gehen wir in die Kirche. Nach einem Willkommensspiel und einer Einführung ins Thema verteilen wir uns in und um die Kirche an verschiedenen Stationen. Für jeden ist was dabei.
Etwa um 11. 45 Uhr feiern wir in der Kirche einen kurzen Gottesdienst. Anschließend gibt es etwas zu Essen.

Vermeldung:
Familien und alle die Freude an Gemeinschaft haben, sind herzlich eingeladen zur Kirche Kunterbunt am Sonntag 5. Mai, 10.30-13 Uhr in Hochdorf.

Familienwochenende 14.-16. Juni 2024

Gemeinsam geht vieles leichter. Familien, die gerne mit anderen Familien Zeit verbringen wollen, sind herzlich eingeladen beim Familienwochenende der Kirchengemeinde dabei zu sein.

Familienwochenende vom 14.-16. Juni 2024 (Fr – So)

Die Anmeldung können Sie hier herunterladen.

Untergebracht sind wir in der Jugendherberge Schwäbisch Hall. Für jede Familie steht ein eigenes Zimmer zu Verfügung. Wir werden verpflegt und es gibt einen Gemeinschaftsraum mit Klavier. Die Jugendherberge bietet ein großes Freigelände mit Grillplatz, Spiel- und Liegewiese und eine Terrasse. Das Programm, das wir gemeinsam vorbereiten, hält für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen spannendes bereit.
Auch Familien mit Kindern mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen.

Die An- und Abreise erfolgt mit dem eigenen Pkw, oder mit der Bahn. Wir beginnen am Freitag um 18 Uhr. Das Ende wird am Sonntag nach dem Mittagessen sein.

Kosten für das Wochenende:
     Erwachsene: 90 €

Kinder (bis 11 Jahre): 50 €
Kinder (12-16 Jahre): 70 €

Kostenobergrenze für die gesamte Familie: 320,- €
Je nach Programm können Kosten für Eintritt etc. hinzukommen

Familien, für die der finanzielle Beitrag schwer aufzubringen ist, dürfen sich gerne vertraulich an Pfarrer Ascher oder Gemeindereferentin Monika Siegel wenden, um eine Ermäßigung zu vereinbaren. Keine Familie soll aus finanziellen Gründen zuhause bleiben müssen!

Anmeldeschluss ist der 28. April 2024!

Kontakt für Nachfragen:
Christina Bauer (Pfarrsekretärin)
Tel. 07153/82512-0 
stkonrad.plochingen@drs.de

Auftanken bei Gott am 27.04.2024

„Tafel-Kisten“ in unseren Kirchen

Seit kurzem stehen in unseren Kirchen in Reichenbach, Plochingen und Deizisau im Eingangsbereich „Tafel-Kisten“ bereit.

Tafelläden dürften vielen ein Begriff sein, Läden in denen Bedürftige zu sozialen Preisen Lebensmittel und andere Artikel des täglichen Bedarfs erwerben können. Die Tafel in Esslingen wollen wir durch das Sammeln von lange haltbaren Lebensmitteln (z.B. Nudeln, Kaffee oder Konservendosen) und anderen Sachspenden (z.B. Drogerieartikel) unterstützen, um die Not der Mitmenschen in unserer Umgebung nicht aus den Augen zu verlieren.

In den „Tafel-Kisten“ können die Sachspenden abgelegt werden. Bei Bedarf werden diese dann von der Tafel abgeholt.

Gemäß dem Motto der Tafel „Jeder gibt was er kann“ hoffen wir auf Ihre Unterstützung.

Weitere Infos finden Sie auch in unserer aktuellen Ausgabe „Lebendige Gemeinden“.

Im Namen des KGR unserer Kirchengemeinde

Misereorgottesdienst

Misereorgottesdienst

Herzliche Einladung zum MISEREOR Gottesdienst mit Band am 10.März 24 um 9.00 Uhr in der Hl.Kreuz Kirche, Altbach.

Zum diesjährigen Thema “ INTERESSIERT MICH DIE BOHNE“ stellt Misereor die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern aus Kolumbien in den Mittelpunkt. Wir werden, neben den vielen Arten von Bohnen, die als Nahrung dienen, die Kaffeebohne herausgreifen.

Anschließend laden wir zum Kirchenkaffee in das Gemeindehaus Altbach ein.

Pädagogische Fachkräfte und Hauswirtschaftskraft gesucht!

Für unsere Kindergärten in Deizisau und Plochingen suchen wir Pädagogische Fachkräfte und eine Hauswirtschaftskraft.

Die genauen Stellenausschreibungen finden Sie hier:

Kindergarten St. Martin

Kindergarten St. Johann

Weltgebetstag 2024 in Deizisau

Weltgebetstag 2024 in Altbach