The Gregorian Voices in St. Konrad am Samstag, 15.10.22 um 19.30 Uhr

Die acht ukrainischen Sänger des Ensembles „THE GREGORIAN VOICES“ entführen Sie in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge – einstimmige, meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. Feierlich erklingt das Gotteslob im „Ave Maria“ oder im „Kyrie“. In traditionelle Mönchsgewänder gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen! Mit orthodoxer Kirchenmusik und geistlichen Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock geht die faszinierende Reise durch die Jahrhunderte bis ins Hier und Heute. Nach diesem kurzweiligen Ausflug geht es überraschend lebhaft weiter: Im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert schweben Leonard Cohens „Hallelujah“, „You raise me up“ (Josh Groban),, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Pie Jesu“ von Andrew Lloyd Webber oder „Amazing Grace“ durch den Raum. Popmusik für die Ewigkeit. Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung: a cappella vom Feinsten. Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah. Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. THE GREGORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss …Tickets im Vorverkauf über https://muhsik.com/index.php/tickets-shop.html, im Pfarramt Plochingen oder in der Plochingen Info. Einlass und Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn.

Wein & Musik am Freitag, 14.10.22 um 19 Uhr in Plochingen

Statt dem traditionellen Konradsbesen möchten wir in diesem Jahr zu „Wein & Musik“ ins katholische Gemeindezentrum von St. Konrad, Hindenburgstr. 57, einladen. Italien mit allen Sinnen genießen! Weinprobe mit ausgewählten Weinen und Antipasti, dazu italienische Musik. Preis je Person 40 € im Vorverkauf.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung an stkonrad.plochingen@drs.de.

1. Plochinger Orgelnacht 13. Mai 2022

Die evangelisch-methodistische, die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Plochingen laden sie ganz herzlich zur 1. Plochinger Orgelnacht am 13. Mai 2022 ein. Das erste von drei Konzerten findet um 19:00 Uhr im H29 der evanglisch-methodistischen Kirche in Plochingen statt. Annelore Münzmay (Orgel) und Beate Däschler (Flöte) werden dieses Konzert gestalten. Das zweite Konzert um 20:30 Uhr in der katholischen Kirche St. Konrad in Plochingen wird Florian Padler (Orgel) geben. Den Abschluss der Nacht bildet ein Konzert des Bezirkskantors Christian König (Orgel) und Jan Gotthold (Schlagzeug) um 22:00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche St. Blasius in Plochingen. Die einzelnen Konzerte werden ca. 45 Minuten einnehmen. Zwischen den Konzerten bleibt also genug Zeit, sich mit den Musikern und anderen Besuchern auszutauschen und sich auf den Weg zum nächsten Konzert zu machen. Außerdem werden in jeder Kirche kleine Häppchen und Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Orgeln und die Kirchenmusik wird gebeten.