Patrozinium in Altbach

Am 12. 09. um 10.30 Uhr feiern wir in Altbach Patrozinium „Zum Heiligen Kreuz“. Hierzu herzliche Einladung!

Aus diesem Anlass laden wir alle Interessierten ein in der Sommer- und Urlaubszeit Kreuze aufzuspüren, diese zu fotografieren und entweder per Mail an monika.siegel@drs.de zu senden oder in Papierform im Pfarrbüro in Altbach abzugeben. Im Urlaub, bei Ausflügen oder einfach zu Hause gibt es Kreuze, die entdeckt werden können. Zum Patrozinium in Altbach werden wir diese Kreuze aufhängen und in den Gottesdienst einbeziehen. Wir freuen uns über Ihre Entdeckungen!

Musikalisch gestaltet den Gottesdienst die Band „Just be“. Da die Plätze begrenzt sind, kann sich wer möchte einen Platz reservieren. Geben Sie einfach im Pfarrbüro Beschied. (Tel. 22303)

Firmung 2020 und 2021

In den kommenden Wochen feiern 72 Jugendliche der Kirchengemeinde St. Konrad die Firmung. Eine besonders hohe Zahl, die durch die wiederholte Verschiebung der Firmgottesdienste des vergangenen Jahres zustande kommt. Schön, dass nun beide Jahrgänge zusammen die Firmung feiern können.

Zur Firmvorbereitung waren alle Jugendlichen der Geburtsjahrgänge 2004 und 2005 der Orte Altbach, Deizisau, Hochdorf, Lichtenwald, Plochingen und Reichenbach eingeladen.

Die Firmung wird dieses Jahr in fünf Gottesdiensten gespendet:

  • von Domkapitular Dr. Heinz Detlef Stäps am Sonntag, 27. Juni 2021 in drei Gottesdiensten um 9:30 Uhr, 11:00 Uhr und 14:30 Uhr.
  • von Dekan Volker Weber am Samstag, 24. Juli 2021 in zwei Gottesdiensten um 9:30 Uhr und 11:00 Uhr.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir nur begrenzt Sitzplätze, die an die Gäste der Firmlinge vergeben werden. Wer kann, ist herzlich eingeladen, die Gottesdienste auf unserem Youtube-Kanal youtube.mein-konrad.de im Livestream zu verfolgen:

Wir wünschen allen Firmlingen, den Firmpat*innen und den Familien und Freunden der Firmlinge ein schönes Fest und für den weiteren Weg im christlichen Glauben gute Begegnungen, offene Ohren, neue Erkenntnisse und Gottes Segen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRmlybXVuZyBhbSAyNC4gSnVsaSB1bSA5LjMwIFVociIgd2lkdGg9IjE1MDAiIGhlaWdodD0iODQ0IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ZnMkh1NUk2ZFBRP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRmlybXVuZyBhbSAyNC4gSnVsaSB1bSAxMS4wMCBVaHIiIHdpZHRoPSIxNTAwIiBoZWlnaHQ9Ijg0NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9BT1NfTmJ3YnNCZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Erstkommunion 2021

Den Weg der Vorbereitung auf die heilige Erstkommunion sind wir in diesem Jahr ganz anderes gegangen als sonst üblich. Aufgrund der bestehenden Corona-Bedingungen konnten leider keine Gruppenstunden stattfinden. Wir haben versucht, die Familien mit einem Familien-Katechese Buch auf das Thema einzustimmen.

Einen Wegegottesdienst konnten wir in Präsenz abhalten. Und auch den Tag der Eucharistie, den wir zwar verschoben haben, konnte doch noch stattfinden.  

Spannend war der Gottesdienst, den wir über Videokonferenz abhalten konnten. Dabei waren die Familien „live“ dabei.

Den Versöhnungsgottesdienst gab es „aus der Konserve“. Den hatten wir schon 2020 aufgezeichnet. Denn wegen des krankheitsbedingten Ausfalls von Pfarrer Ascher konnten wir keinen neuen Gottesdienst aufzeichnen.

Motto der Vorbereitungszeit war der Satz von Jesus: „Vertrau mir, ich bin da“. Dabei handelt es sich um die Begebenheit, dass Jesus auf dem Wasser geht und Petrus auf ihn zukommt. Dann verliert Petrus das Vertrauen und droht unterzugehen. Doch Jesus spricht ihm Mut zu: Vertrau mir, dann geschieht dir nichts Schlimmes. Das ist es auch, was Jesus den Erstkommmunionkindern zusprechen will: Vertrau auf mich, vertrau auf Gott, dann bist du sicher.

An folgenden Terminen kommen die Kinder zu den Festgottesdiensten:

  • Sonntag, 13. Juni um 10:30 Uhr in Reichenbach, St. Michael mit Kindern aus Hochdorf
  • Samstag, 26. Juni um 11:00 Uhr in Deizisau, Klemens-Maria-Hofbauer-Kirche mit Kindern aus Altbach
  • Sonntag, 27. Juni um 10:30 Uhr in Deizisau, Klemens-Maria-Hofbauer-Kirche mit Kindern aus Altbach
  • Samstag, 10. Juli um 11:00 Uhr in Reichenbach, St. Michael mit den Reichenbacher Kindern
  • Sonntag, 11. Juli um 10:30 Uhr in Reichenbach, St. Michael mit Kinden aus Hochdorf und Lichtenwald
  • Samstag, 17. Juli um 11:00 Uhr in Plochingen, St. Konrad mit Kindern aus Plochingen
  • Sonntag, 18. Juli um 10:30 Uhr in Plochingen, St. Konrad mit Kindern aus Plochingen

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien ein schönes Fest!

Beauftragung von Stephan Walter zum Pastoralreferenten

2018 begann ich meine Berufseinführung zum Pastoralreferenten in dieser Kirchengemeinde (bzw. damals noch in den drei Kirchengemeinden). Schnell verfliegt die Zeit und dann auch noch so turbulent: Am 3. Juli 2021 werde ich mit meinen Kurskolleg*innen von Weihbischof Matthäus Karrer in St. Stephanus Wasseralfingen beauftragt. Gerne hätte ich dazu möglichst viele Gemeindemitglieder mitgenommen, um mit Euch und Ihnen den Gottesdienst feiern und im Anschluss anstoßen zu können. Leider ist das wie so vieles unter den gegebenen Umständen nicht möglich.

Ich würde mich aber freuen, wenn Sie den Gottesdienst online im Livestream mitfeiern und im Gebet begleiten. Den Livestream finden Sie auf dem Youtube-Kanal der Diözese Rottenburg-Stuttgart sowie auf unserer Homepage www.mein-konrad.de/#live

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCc+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iR290dGVzZGllbnN0IHp1ciBCZWF1ZnRyYWd1bmcgYWxzIFBhc3RvcmFscmVmZXJlbnRpbm5lbiB1bmQgLXJlZmVyZW50ZW4iIHdpZHRoPSIxMzMzIiBoZWlnaHQ9IjEwMDAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvanJ0dHJNUGIzcXc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2Pg==

Ihr Stephan Walter, (noch) Pastoralassistent

Wir stellen ein: Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Für unsere Kindertageseinrichtungen in Altbach, Deizisau, Hochdorf, Plochingen und Reichenbach suchen wir pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gem. § 7 Kinderbetreuungsgesetz in Vollzeit und Teilzeit. Die vollständige Ausschreibung finden Sie auf unserer Seite unter Stellenausschreibungen.

about heaven „on tour“ in Reichenbach am Sonntag, 13. Juni, 18 Uhr

Das eigene Leben, meine Mitmenschen und Gott in den Blick nehmen – sich Zeit nehmen, um über den Alltag hinauszublicken – Hoffnung und Zuversicht tanken – dazu sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen: Im „about heaven“, dem etwas anderen Gottesdienst am 13. Juni um 18 Uhr diesmal „on tour“ in St. Michael in Reichenbach (Schulstraße).
Musikalisch begleitet den Gottesdienst die Band „Just be“.
Nach den neuen Verordnungen dürfen wie wieder mitsingen! Also nehmt die Gelegenheit wahr und bringt die „eingerosteten“ Stimmbänder wieder in Schwung!

Fronleichnam 2021